In guter Tradition gemeinsam gefeiert

+

Das traditionelle Grillfest der Harthauser Feuerwehr war wieder ein voller Erfolg.

Zahlreiche Gäste kamen zu diesem Fest, von dem Vorstand Sigi Raß meinte: „Des Grillfest woaß i immer scho.“ Tradition ist auch, dass Frauen unterschiedlichste Salate mitbringen und ein Buffet gestalten. Würstl und Fleisch bot der Grillmeister. Raß gratulierte zudem Quirin Weigl zum 80. Geburtstag. Weigl ist langjähriges Mitglied und war einst auch aktiver Feuerwehrmann. Besonders begrüßt wurden Christian Staudigl und Herbert Brenner als neue Feuerwehrmänner. Gilg

Kommentare