Grüngut-Abhol-Aktion zu späterem Zeitpunkt

Vagen – Vor einiger Zeit trafen sich die Mitglieder des Vagener Burschenvereins „D`Goldbachler“ zu ihrer Jahreshauptversammlung.

Nach dem Totengedenken folgten die Berichte von Schriftführer Florian Hellinger und Kassenwart Ludwig Thomae. Vorstand Simon Fischer konnte zwei Neuaufnahmen mit Handschlag begrüßen. Er dankte dem Vereinsausschuss für die gute Zusammenarbeit und zog ein Resümee des Vereinsjahres. Hier ging er etwa auf die im letzten Oktober gut besuchte „Masskrug-Party“ ein, deren Name aus Lizenzgründen (wir berichteten) geändert wurde. Ein wichtiger Termin verschiebt sich durch die aktuelle Corona-Lage auch bei den Vagener Burschen. „Unsere beliebte Kompostaktion, die für den 4. April geplant war, müssen wir verschieben. Wir holen die Strauch- und Grüngutabfälle einfach etwas später“, so Vorstand Fischer. Ein neuer Termin wird der Bevölkerung frühzeitig bekannt gegeben. Geplant sind für das laufende Vereinsjahr vorerst unter anderem noch die Beteiligung am 150-jährigen Gründungsfest der Feuerwehr Vagen Anfang Mai, das Burschenfest in Warngau, die Fronleichnamsfeierlichkeiten in Bruckmühl oder das Fußball-Dorfturnier. woj

Kommentare