Gottesdienste beginnen wieder

Bad Feilnbach – Ab dem Wochenende vom 9. und 10.

Mai gibt es im Pfarrverband Maria Morgenstern wieder Gottesdienste entsprechend der üblichen Gottesdienstordnung. Aufgrund des strengen Hygieneschutzkonzepts der Erzdiözese München und Freising ist die Besucherzahl für die Gottesdienste in den Pfarreien stark begrenzt. Eine telefonische Anmeldung im zuständigen Pfarrbüro in Bad Feilnbach unter der 0 80 66/2 50 beziehungsweise in Au unter der 0 80 64/90 35 40 ist zwingend notwendig. Diese ist jeweils am Donnerstag und Freitag, von 8 bis 12 Uhr, möglich. Nähere Informationen finden die Bad Feilnbacher Christen auf den Homepages und dem Kirchzettel, der ab heute Nachmittag in den Kirchen ausliegt. emz

Kommentare