Gottesdienste am Buß- und Bettag in Bruckmühl

Am Buß- und Bettag am Mittwoch, 18. November, lädt die evangelische Kirchengemeinde Bruckmühl zu Gottesdiensten ein. Um 19 Uhr findet in der Johanneskirche ein Gottesdienst mit Beichte und Abendmahl statt.

Bruckmühl – Das Abendmahl wird mit Hostien und Einzelkelchen auf den Plätzen gefeiert. Der Ablauf wird vorher bekannt gegeben. Der Gottesdienst um 20 Uhr ist für die Konfirmanden (Erstabendmahl) und ihre Eltern bestimmt. Die Einzelkelche hierfür haben die Jungen und Mädchen im Konfi-Unterricht selbst getöpfert. In beiden Gottesdiensten gelten die bekannten Hygieneregeln. Die Plätze sind gekennzeichnet, der Mund- und Nasenschutz kann am Platz abgenommen werden (ausser beim Gesang).

Kommentare