Gesprächsangebot für Trauernde

Bruckmühl. – Gesprächsmöglichkeiten für Trauernde bietet die Volkshochschule jetzt wieder an jedem ersten Donnerstag im Monat von 19 bis 21 Uhr an.

Morgen trifft sich die Trauergruppe zum ersten Mal im VHS-Schulungszentrum in Heufeld, Bruckmühler Straße 27. Sie wird begleitet von Trauerbegleiterin Annemarie Schmid. Weitere Informationen unter 0 80 62/67 59 oder E-Mail annemarie.schmid@trauerwege.eu. Es wird um Anmeldung über www.vhs-bruckmuehl.de oder Telefon 0 80 62/7 05 70 gebeten.

Kommentare