Gemeinschaft im abendlichen Gebet

Bad Feilnbach – Alle Menschen im Pfarrverband Maria Morgenstern – dazu gehören Au, Kematen-Dettendorf, Bad Feilnbach, Litzl dorf – sind dazu eingeladen, jeden Abend um 19 Uhr eine Kerze ans Fenster zu stellen und mit der Hausgemeinschaft oder auch alleine als Gebet das „Vaterunser“, das „Gegrüßet seist Du Maria“ und das „Gebet in Zeiten der Corona-Krise“ zu beten.

So kann Gemeinschaft erlebt werden, die hilft, diese schwierigen Zeiten zu überstehen. Die Gebete stehen auf dem Infozettel oder auf der Internetseite des Erzbischöflichen Ordinariates.

Kommentare