FELDKIRCHEN-WESTERHAM

Gemeindebücherei darf ab 8. März wieder öffnen

Ab Montag, 8. März, darf die Gemeindebücherei Feldkirchen-Westerham ihre Türen öffnen. Jetzt dürfen die Leser wieder ins Haus kommen und stöbern.

Feldkirchen-Westerham – Das Tragen einer FFP2-Maske ist Pflicht. Um den Aufenthalt möglichst kurz zu halten und damit auch anderen Lesern den Bücherei-Besuch zu ermöglichen, werden die Leser gebeten, vorher schon im Online-Katalog nachzuschauen.

Es dürfen zehn Personen gleichzeitig ins Haus. „Wir möchten Familien daher bitten, höchstens zu zweit zu kommen“, sagt Bücherleiterin Lena Reich und ergänzt: „Trotz der Einschränkung freuen wir uns, unsere Leser wieder persönlich begrüßen zu dürfen und ihren Alltag mit unseren Medien zu verschönern.“

Kommentare