Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Gehweg „unter Vorbehalt“ nächste Woche frei

Bad Aibling – So schnell wie möglich soll der derzeit gesperrte Gehweg an der Lindenstraße wieder begehbar gemacht werden.

„Unter Vorbehalt in der kommenden Woche, doch genau kann man das noch nicht sagen“, so Stadtbaumeister Andreas Krämer auf Anfrage von Martina Thalmayr (Grüne) in der jüngsten Bauausschusssitzung. Wie berichtet, hatte sich der von Fußgängern viel genutzte Bereich aufgrund der Baumaßnahmen für die Tiefgarage auf dem unmittelbar angrenzenden Baugrundstück gesenkt. Der Bauunternehmer habe der Stadt zugesichert, das Begehen so schnell es geht wieder möglich zu machen. Eine Beweissicherung habe stattgefunden, die Kosten für die Schäden trage allesamt der Bauträger, so Krämer. el

Kommentare