GEMEINDERAT

Gebiet Riedermühle wird geplant

Raubling − Die zweite Sitzung des Gemeinderates findet am morgigen Dienstag, 26.

Mai, in der Gemeindehalle an der Rosenheimer Straße 2 statt. Auf der Tagesordnung steht unter anderem die Aufstellung des Bebauungsplanes „Riedermühle“. Auch das Gebiet „Aicher-Gelände“, die Erneuerung der Eisenbahnüberführung Bahnhofstraße und das Verfassungsrecht sind Themen der Sitzung. Über die Verwendung des Raublinger Wappens für Werbezwecke des Sozialwerks wird ebenfalls beraten. Beginn ist um 18.30 Uhr.

Kommentare