Gebete am Palmsonntag

Bad Aibling – Am morgigen Palmsonntag beginnt für Christen die heilige Woche, die Karwoche.

Heuer müssen diese Tage in ganz ungewohnter Weise begangen werden. In der geschlossenen Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt feiert Pfarrer Georg Neumeier um 8 Uhr den Gottesdienst stellvertretend für die ganze Stadtkirche. Es werden auch die Glocken läuten. Vorschläge für einen Hausgottesdienst gibt es online unter www.erzbistum-muenchen.de/stadtkirche-bad-aibling. Darin enthalten ist auch ein Gebet für die häusliche Palmsegnung. Die Kirchen sind tagsüber geöffnet, dort gibt es Gebetsvorschläge zum Mitnehmen. Auch zum Palmsonntag gibt es Fernsehgottesdienste.

Kommentare