Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


FELDKIRCHEN-WESTERHAM

Fünf Wehrenfeiern Florianstag

Feldkirchen-Westerham – Tradition verpflichtet: Auch in der Corona-Pandemie wollen die fünf Feuerwehren der Gemeinde den Tag ihres Schutzpatrons, des heiligen Florian, in Ehren halten.

Mit einer Abendmesse am Dienstag, 4. Mai, um 19 Uhr in der Pfarrkirche in Feldkirchen wollen sie ihn um einen steten Beistand bitten. „135 Personen dürfen an der kirchlichen Feier teilnehmen“, erklärt Franz Weber, Vorstand der Feuerwehr Feldkirchen. Das gemütliche Beisammensein muss heuer entfallen. me

Kommentare