Fünf neue Truppführer in Höhenrain

Fünf frisch gebackene Truppführer der Feuerwehr Höhenrain bekamen Urkunden und Glückwünsche nach bestandener Prüfung. RE

Feldkirchen-Westerham – Fünf Kameraden der Feuerwehr Höhenrain haben die Prüfung zum Truppführer erfolgreich gemeistert.

Unter Aufsicht von drei Prüfern der Landkreisinspektion mussten sie einen schriftlichen Test und anschließend verschiedene praktische Prüfungsaufgaben absolvieren.

Diese wurden von den Kameraden, dank der guten Ausbildung und Prüfungsvorbereitung, ohne große Probleme bewältigt. Sie haben mit dieser Prüfung die zweijährige Modulare Truppausbildung (MTA) erfolgreich beendet und können nun uneingeschränkt am aktiven Dienst der Wehr teilnehmen. Auch können sie ab jetzt in verschiedenen weiterbildenden Fachkursen ihr Wissen noch weiter vertiefen. Die Kameraden wurden von MTA-Ausbildungsleiter Manuel Baumüller und seinem Stellvertreter Stefan Lux an den Kommandanten der Wehr Christian Genge in die aktive Mannschaft übergeben.

Kommentare