Führung im Brandhorstmuseum

Bad Aibling – Erstmals seit der Eröffnung des Brandhorstmuseums 2009 erstreckt sich die Ausstellung „Painting 2.0 – Malerei im Informationszeitalter“ über das gesamte Haus.

Dieses Ausstellungsprojekt stellt die Aneignung und Transformation von Informationstechnologien in der westeuropäischen und nordamerikanischen Malerei seit den 1960er-Jahren vor. Die Ausstellung setzt lange vor der Digitalisierung und dem Internet an – nämlich mit Pop Art und Nouveau Réalisme. Sie führt bis hin zu den Sozialen Medien. Durch die Ausstellung führt Dr. Gerhard Wohlmann am Freitag, 4. März, von 15.30 bis 17 Uhr. Anmeldung bei der VHS Bad Aibling unter Telefon 0 80 61/44 44 oder www.vhs-bad-aibling.de

Kommentare