Frühlingsboten in Feldkirchner Garten

Der eigene Garten erlebt in diesen Wochen eine wahre Renaissance – überall im Landkreis: Denn dort kann man sich trotz Ausgangsbeschränkung ganz frei bewegen.

Und wenn dann die Blumen blühen und gedeihen, wie hier in einem Feldkirchner Garten, dann erinnert man sich fast an Goethes Gedicht „Mit einer Hyazinthe“: „Wird am neuen Frühlingsmorgen; Vielfach sie des Gärtners Lust“ heißt es in den letzten zwei Zeilen. Recht hat er! Merk

Kommentare