Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Doris Knieger verlässt Vorstand nach acht Jahren

Frauenrunde Holzham wählt ihre neue Spitze

Der neue Vorstand: (von links) Marianne Huber, Christina Rass, Monika Mitterberger und Christine Schwarz.
+
Der neue Vorstand: (von links) Marianne Huber, Christina Rass, Monika Mitterberger und Christine Schwarz.

Die Jahresversammlung der Holzhamer Frauenrunde fand wegen der Corona-Pandemie nicht wie üblich im März statt, sondern erst Mitte September. Neben der Ehrung der runden Geburtstage, fanden die Neuwahlen des Vorstands statt.

Bruckmühl – Die bisherige Vorsitzende Doris Knieger stellte sich nicht mehr zur Verfügung und scheidet nach insgesmt acht Jahren (vier Jahre als zweite Vorsitzende und vier Jahre als erste Vorsitzende) aus dem Vorstand aus.

Zur neuen Vorsitzenden wurde die bisherige Kassierin Christine Schwarz gewählt. Das Amt der zweiten Vorsitzenden bleibt bei Marianne Huber. Die neue Kassierin ist Christina Rass, neben der alten und neuen Schriftführerin Monika Mitterberger. (re)

Mehr zum Thema

Kommentare