Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Lesungen und Fürbitten mit besinnlicher Musik

Frauenbund Feldkirchen-Westerham lädt zur Maiandacht in der Pfarrkirche St. Laurentius

Angelika Röhrmoser, Gitti Wörndl und Bettina Weber vom Feldkirchner Dreigesang umrahmten die Andacht mit Marienliedern und Instrumentalstücken.
+
Angelika Röhrmoser, Gitti Wörndl und Bettina Weber vom Feldkirchner Dreigesang umrahmten die Andacht mit Marienliedern und Instrumentalstücken.

Der Frauenbund Feldkirchen-Westerham lud in die Pfarrkirche St. Laurentius zur Maiandacht ein.

Feldkirchen-Westerham – Viele Gläubige folgten der Einladung des Frauenbundes Feldkirchen-Westerham und feierten mit Pastoralreferentin Monika Langer eine Marienandacht in der Pfarrkirche. Die Bildbetrachtungen zum Thema Ankommzeit, Lesungen und Fürbitten trugen die Vorsitzenden Evi Steininger und Kathi Hinterholzer vor. re/MG

Mehr zum Thema