Frauen binden Adventskränze

Bruckmühl. – Der Frauenbund Bruckmühl bindet am Mittwoch, 18. November, wieder Adventskränze.

Ein Novum, das der Corona-Pandemie geschuldet ist: Die Kränze werden nur in Grün in zwei verschiedenen Größen ohne Kerzen und Schmuck gebunden. Sie werden direkt nach dem Binden im Pfarrheim gesegnet. Neu ist auch, dass sie nur auf Bestellung angefertigt werden. Anmeldeschluss ist am Samstag, 14. November. Wer einen Kranz wünscht, wird gebeten, sich unter Telefon 0 80 62/44 79 bei Anni Niedermair zu melden. Der Frauenbund hofft auf zahlreiche Bestellungen, da der Erlös wie immer gespendet wird. Die bestellten Kränze können am Donnerstag, 19. November, ab 14 Uhr, im Pfarrheim Herz Jesu abgeholt werden.

Kommentare