Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Lob für Engagement

Neuwahlen bei der Feuerwehr Willing: Martin Mayr neuer Kommandant

Neuwahlen bei der Feuerwehr Willing: Vorsitzender Michael Krimplstötter, die ausgeschiedenenen Ausschussmitglieder Johann Pledl und Thomas Heimgartner sowie erster Kommandant Martin Mayr und zweiter Kommandant Christian Stigloher.
+
Neuwahlen bei der Feuerwehr Willing: Vorsitzender Michael Krimplstötter, die ausgeschiedenenen Ausschussmitglieder Johann Pledl und Thomas Heimgartner sowie erster Kommandant Martin Mayr und zweiter Kommandant Christian Stigloher.

Neuwahlen standen im Mittelpunkt der Hauptversammlung der Feuerwehr Willing. In seinem Tätigkeitsbericht ging Vorsitzender Michael Krimplstötter zuvor auf die schwierige Zeit während der Pandemie ein.

Bad Aibling – Die letzte Veranstaltung war der Kinderfasching – dann kam Corona und beeinträchtige das Vereinsleben. Dennoch wurde „hinter den Kulissen“ weitergearbeitet: So entstand ein neues Vereinslogo und es wurde auch neue Vereinskleidung angeschafft. Außerdem gestalteten die Feuerwehrler einen Kalender.

Bei den anschließenden Neuwahlen kam es zu es zu folgender Ämterverteilung: Krimplstötter wurde in seinem Amt als Vorsitzender bestätigt. Seine Stellvertretung übernimmt jetzt Martin Pfab. Kassier bleibt Thomas Hamberger. Sebastian Pfab übernimmt künftig das Schriftführeramt. Revisoren bleiben Sepp Schmid sen. und Markus Stigloher.

Weitere Artikel und Nachrichten aus Bad Aibling, Bad Feilnbach, Bruckmühl, Feldkirchen-Westerham und Tuntenhausen finden Sie hier.

Kreisbrandinspektor Max Goldbrunner dankte den bisherigen Kommandanten Andreas Wieser und Franz Weichinger und freute sich auf die Zusammenarbeit mit den Nachfolgern Martin Mayr und Christian Stigloher. Michael Kaffl fungiert nun als neuer Jugendleiter.

Auch Krimplstötter sprach den bisherigen Kommandanten seinen Dank für ihre Arbeit bei zahlreichen Einsätzen, ebenso den ausgeschiedenen Ausschussmitgliedern Christian Brunner, Hans Ranner, Thomas Heimgartner und Hans Pledl, die teilweise seit Jahrzehnten in verschiedenen Ämtern für die Feuerwehr aktiv waren.

Er schloss die Versammlung mit den Worten: „Eine Gemeinschaft lebt von Menschen, die mehr tun als sie müssen“ und dem Feuerwehrleitspruch „Gott zur Ehr, dem Nächsten zur Wehr“. (re)

Mehr zum Thema

Kommentare