Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Floriansjünger feiern neuen LF20

Feuerwehr Feldolling holt Fest zur Fahrzeugweihe nach

Nach der Brotzeit nahm man die drei LF20 (Foto) in Augenschein. Mit der Feldollinger Wehr feierte die Gemeinde- und benachbarte Feuerwehren.
+
Nach der Brotzeit nahm man die drei LF20 (Foto) in Augenschein. Mit der Feldollinger Wehr feierte die Gemeinde- und benachbarte Feuerwehren.

Der Feuerwehr Feldolling war es ein Anliegen, die Fahrzeugweihe des neuen Löschguppenfahrzeges LF20 gebührend zu feiern. Dies wurde am 24. Juli, im Rahmen des Dorffestes nachgeholt.

Feldkirchen-Westerham – Die Feuerwehr Feldolling erhielt im Februar 2021 ein neues Löschgruppenfahrzeug LF20. Vor dem ersten Einsatz wurde es geweiht, um Gottes Beistand für eine allseits gesunde Rückkehr aus den Einsätzen zu erbitten. Coronabedingt wurde das einer Fahrzeugweihe gebührende Fest nicht durchgeführt. Dies wurde im Rahmen des Feldollinger Dorffestes am Sonntag, 24. Juli, nachgeholt. Kommandant Robert Weber erinnerte an die Beschaffung des LF20 mit den Feuerwehren Föching und Holzkirchen, die Abholung und die Beschulung der Wehr. Das alte LF8 wurde an eine Feuerwehr in Lipova, Rumänien gespendet. re/MG

Mehr zum Thema

Kommentare