Feuer im Altpapiercontainer

Einen brennenden Altpapier-Container in Aschbach-Altenburg musste die Feuerwehr Feldkirchen-Westerham amOstersonntag löschen.

Die Arbeiten mit geringem Sachschaden waren schnell erledigt. Ob ein leichtsinniges Hantieren, etwa heiße Asche vom Grillofen, die Ursache gewesen sein könnte, das muss die Polizei noch klären. Die Alarmierung erfolgte um 14 Uhr über die Rettungsleitstelle Rosenheim, das heißt, die Feuerwehr musste mit zehn Mann, dem kompletten Löschzug und der Drehleiter ausrücken. Merk

Kommentare