„Fensterln“ im Haus für Kinder

Tipp und Connect heißt es im Haus für Kinder in Heufeld an ganz individuellen Tagen der „offenen Tür“.
+
Tipp und Connect heißt es im Haus für Kinder in Heufeld an ganz individuellen Tagen der „offenen Tür“.

Bruckmühl. – Auch das „Haus für Kinder Heufeld“ geht neue Wege des Kennenlernens von Familien, die ihre Kinder für das Betreuungsjahr 2021/22 anmelden möchten.

Um die Corona-Regeln einzuhalten, wird der „Tag der offenen Tür“ hier einzeln und bei verschlossenen Türen angeboten. Wie das funktioniert? Die Eltern gehen durch den Garten ums Haus und schauen durch die Fenster in die Einrichtung hinein. Dabei sind sie per Telefon mit einer Pädagogin im Gespräch, die sie von innen begleitet, ihnen die Räume erklärt, Informationen und Eindrücke rund um Krippe und Kindergarten vermittelt.

Am Ende dieser außergewöhnlichen Führung erwartet die Familien noch Informationsmaterial und eine kleine Überraschung für ihr Kind. Interessenten können sich ab sofort zur Besichtigung unter Telefon 0 80 62/72 58 20 anmelden. Also: Telefonnummer eintippen und viele Eindrücke und Informationen mit nach Hause nehmen. Das Team des Hauses für Kinder Heufeld freut sich darauf, die Familien kennenzulernen.

Kommentare