Feldwegabschnitt wird jetzt saniert

Tuntenhausen – Die Gemeinde Tuntenhausen wird am Donnerstag, 7.

Mai, den noch nicht befestigten Feldwegabschnitt am Eichberg – zwischen der Staatsstraße 2358 und dem Eichberg – sanieren. Während der Sanierungsarbeiten und auch noch ein paar Tage danach muss dieser Streckenabschnitt voll gesperrt werden. Erst am Montag, 11. Mai, wird die Vollsperrung aufgehoben und der Straßenabschnitt zur Befahrung wieder freigegeben. In dieser Zeit können keine landwirtschaftlichen Arbeiten an den angrenzenden Feldern und Wiesengrundstücken durchgeführt werden. Die Gemeinde Tuntenhausen bittet um das Verständnis für diese Einschränkungen – vor allem bei den betroffenen Anliegern.

Kommentare