Feldkirchener Straßen leer wie nie

Die Bürger in Feldkirchen haben sich am Sonntag an die Ausgangsbeschränkungen gehalten .

Die Straßen waren leer wie nie zuvor. Nur am Nachmittag waren vereinzelt Spaziergänger unterwegs. Für die meisten wohl eine bedrückende Stimmung, zumal nun auch in der Gemeinde Feldkirchen-Westerham die ersten Corona-Fälle bestätigt wurden. Man kann nur hoffen, dass die Maßnahmen bald Wirkung zeigen und sich die Ausbreitung des Virus in den nächsten Tagen verlangsamen wird. Schmuck

Kommentare