Feldkirchen-Westerham: Verwaltung ab heute geschlossen

Im Hinblick auf den geltenden Katastrophenfall für Bayern ist das Rathaus in Feldkirchen-Westerham ab heute, 10. Dezember, bis vorerst 10. Januar, geschlossen.

Feldkirchen-Westerham –  Die Bürger werden gebeten, nur in dringenden Fällen und nach telefonischer Terminvereinbarung ins Rathaus zu kommen. Auch hier möchte die Gemeindeverwaltung die Kontakte noch weiter reduzieren, deshalb verweist die Kommune auf die Nutzung der elektronischen Kommunikationsmöglichkeiten. Telefonische Auskünfte sind möglich, jedoch wird auf die Präsenzreduzierung des Rathaus-Personals hingewiesen. Es kann also sein, dass die Bürger den oder anderen Mitarbeiter nicht erreichen. Die Gemeinde bittet aufgrund der Zahlen um Verständnis für diese vorsorgliche Maßnahme.

Kommentare