Feldkirchen-Westerham: Pro Ratssitzung nur noch 50 Teilnehmer

Die Teilnehmerzahl für Gemeinderatssitzungen ist ab sofort auf maximal 50 Personen begrenzt.

Feldkirchen-Westerham –Das teilt die Gemeinde Feldkirchen-Westerham mit. Diese Regel gelte nach der Bayerischen Infektionsschutzverordnung für Landkreise, deren Sieben-Tage-Inzidenz über der kritischen Marke von 100 liege. Bürgermeister Hans Schaberl bittet um Verständnis dafür, dass nach Erreichen dieser Personenzahl keine weiteren Besucher zu den Gemeinderatssitzungen zugelassen werden dürfen.

Kommentare