Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Aus dem Gemeinderat

Feldkirchen-Westerham bespricht Sachstand der Kita Mareisring

Der Gemeinderat Feldkirchen-Westerham trifft sich zu seiner nächsten Sitzung mit zahlreichen Tagesordnungspunkten. Unter anderem geht es um Dachflächen für Solar-Anlagen.

Feldkirchen-Westerham – Mit dem aktuellen Sachstand und den Empfehlungen des Projektausschusses zur Kita Mareisring, befasst sich der Gemeinderat Feldkirchen-Westerham in seiner nächsten Sitzung am Dienstag, 26. Juli, um 20 Uhr im Sitzungssaal. Weitere Punkte auf der Tagesordnung sind die Beschlussfassungen für Bereitstellung kommunaler Dachflächen für Solar-Anlagen und Neubau-Standards für kommunale Neubauten.

+++ Weitere Artikel und Nachrichten aus Bad Aibling, Bad Feilnbach, Bruckmühl, Feldkirchen-Westerham und Tuntenhausen finden Sie hier. +++

Außerdem geht es um den Grundsatzbeschluss zur innerörtlichen Nachverdichtung. Zudem steht die Entscheidung über das weitere Vorgehen beim SUR-Radwegprojekt zwischen Feldkirchen-Westerham und Stephanskirchen an. Weiter geht es um den Antrag der Pro Bürger Fraktion um Prüfung der Möglichkeiten einer Geothermie in der Gemeinde sowie um den Antrag vom Gemeinderat Sebastian Höss (Freie Wähler).

re/AN

Mehr zum Thema

Kommentare