Feldkirchen-Westerham: Ankommen in der „offenen Kirche“

Stimmungsvoll beleuchtet war das Feldkirchener Gotteshaus zur Aktion „Offene Kirche“.
+
Stimmungsvoll beleuchtet war das Feldkirchener Gotteshaus zur Aktion „Offene Kirche“.

uch heuer fand die „Offene Kirche“ in St. Laurentius in Feldkirchen-Westerham statt.

Feldkirchen-Westerham – AUnter dem Motto „Hoffnung“ gab es verschiedene Stationen, um zur Ruhe zu kommen. Es wurden Bibeltexte mit Figuren und alltäglichen Gedanken in Szene gesetzt, es gab die Möglichkeit seine Anliegen als Fürbitten vorzubringen, die per Beamer „auf den Altar gelegt“ wurden. Weiter konnten die notierten Sorgen gegenständlich in einer Abfalltonne entsorgt werden. Zur Untermalung wurden Kirche und Außenbereich stimmungsvoll beleuchtet.

Kommentare