Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Turnverein nimmt elf Gürtelprüfungen ab

Feldkirchen mustert sechs Karateka aus der Kindergruppe

Die Prüflinge mit ihren Urkunden: (von links) Philomena Weinfurtner, Era Kryeziu, Maximilian Possnig, Sophie Bolz, Mateo Peharda und Laura Hirsch.
+
Die Prüflinge mit ihren Urkunden: (von links) Philomena Weinfurtner, Era Kryeziu, Maximilian Possnig, Sophie Bolz, Mateo Peharda und Laura Hirsch.

Die Sparte Karate des Turnvereins Feldkirchen nahm elf Gürtelprüfungen ab.

Feldkirchen-Westerham – Traditionell standen vor Weihnachten bei der Sparte Karate des Turnverein Feldkirchen wieder einmal Gürtelprüfungen ab.

Sechs Karateka aus der Kindergruppe sowie fünf Erwachsene stellten sich ihren jeweiligen Prüfungen unter der Leitung von Norbert Dank und Beisitzerin Heidi Gareis. Vorangegangen war wie immer eine intensive Vorbereitung. Alle Prüflinge zeigten in den Bereichen Kihon, Kumite und Kata überzeugende Leistungen. Spartenleiter Dank sowie Trainerin Gareis waren mehr als zufrieden. Am Ende konnten alle Prüflinge stolz ihre Urkunden und teilweise neue Gürtel in Empfang nehmen.

Weitere Artikel und Nachrichten aus Bad Aibling, Bad Feilnbach, Bruckmühl, Feldkirchen-Westerham und Tuntenhausen finden Sie hier.

Die Karateprüflinge im Einzelnen und deren Ergebnisse: Maximilian Possnig und Mateo Peharda (7. Kyu), Laura Hirsch (5. Kyu), Sophie Bolz (3. Kyu), Philomena Weinfurtner und Era Kryeziu (2. Kyu), Dirk Faustmann, Patrick Gasteiger und Moritz Renker (3. Kyu), Julia Krause und Carolin Jansen (1. Kyu).

re/BH

Mehr zum Thema

Kommentare