Bad Feilnbach: Und täglich grüßt das Murmeltier

Das Murmeltier scheint sich aus den Bergen nun doch öfter hinab ins Jenbachtal zu wagen.

Nachdem Michael Stumpf Anfang Juli ein Mankei in seinem Garten in Bad Feilnbach entdeckte, sichtete Brigitte Grundsteiner nun schon das nächste: Es saß ganz gemütlich in ihrem Blumenkasten am Gundelsberg. Wer den seltenen Gast entdeckt, kann sein Foto unter der E-Mail info@bad-feilnbach.de an die Kur- und Gästeinformation senden. Hier gibt es für die Sichtung eines Murmeltiers eine kleine Überraschung: zum Beispiel eine schöne Moorseife. Grundsteiner

Kommentare