Fahrzeug brennt vollkommen aus

Raubling – In Vollbrand geriet der Wagen eines 23-jährigen Kiefersfeldeners, der am Dienstagnachmittag, 17. März, mit seinem Auto von Raubling nach Hause fuhr.

Plötzlich fing sein Fahrzeug in Wiesenhausen Feuer, der Mann konnte sich retten. 20 Floriansjünger versuchten vergeblich, den Brand zu löschen. Der Sachschaden: 700 Euro.

Kommentare