Fahrt nach Niederbayern ins Apfelparadies

Schönau/Hohenthann - Der Jahresausflug des Obst- und Gartenbauvereins am Samstag, 6. Juli, geht heuer nach Niederbayern. Erste Station ist "Lore's Naturwerkstatt" in Gangkofen.

Dort erwartet die Teilnehmer ein gestalteter Garten mit vielen Natursteinen. Außerdem betreibt die Inhaberin noch eine Töpferei. Danach geht's zum Apfelparadies Winklhof. Bauer Josef Huber wird seinen Betrieb vorstellen. Er verarbeitet alle Äpfel aus zehn Hektar Anbaufläche selbst.

Weiter geht es am Nachmittag in die Stadt Landshut. Abends wird beim Wirt in Schönau eingekehrt. Abfahrt ist um 8 Uhr an der Alten Schule in Schönau, anschließend Halt in Biberg/Bushäusl und Hohenthann/Schule. Interessierte sind eingeladen. Es sind noch Plätze frei. Anmeldung bei Bettina Preissinger unter Telefon 08065/1656 oder bei Erni Pletzer unter Telefon 08065/1474.

Kommentare