Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Awo Bruckmühl lädt Senioren ein

„Fahrt der guten Herzen“

Die Awo Bruckmühl hält wieder die „Fahrt der guten Herzen“ am Mittwoch, 10. August, ab. Alle Bürger ab 65 Jahren sind zur kostenlosen Mitfahrt eingeladen.

Bruckmühl – Das Ziel ist eine Überraschung. Es fahren ab 13 Uhr zwei Busse mit folgenden Zusteigemöglichkeiten: Bus 1 startet beim Berr Betriebshof und fährt über Noderwiechs (Hamberger), Högling (Bartlwirt),Weihenlinden (Kindergarten) Kuchlmeier-Brücke, Hinrichssegen (Großer Stern) bis zum Kleiner Stern, Eichendorffplatz (Awo-Begegnungsstätte, ehemaliges Rathaus). Bus 2 hält beim Berr-Betriebshof, in Sonnenwiechs, Berr-Reisebüro (gegenüber Sparkasse) Brückenwirt, in der Vagener Au, in Wiechs und in Götting (ehemaliges Rathaus). Letzte Zusteigemöglichkeit ist um 13.30 Uhr am ehemaligen Rathaus. re

Mehr zum Thema

Kommentare