Es geht weiter mit dem Mundartbrettl

Feldkirchen-Westerham – Eine gute Nachricht für alle Freunde der bayerischen Mundart.

Es geht wieder los! Am 20. September findet das sechste Mangfalltaler Mundartbrettl statt. Mit dabei sind Maria Peschek, Barbara Weinzierl, Tormenta Jobarteh, OM-Musik und natürlich die Isarschiffer. Das Mundartbrettl findet im Gasthof Schäffler in Vagen statt. Los geht es um 19.30 Uhr, Einlass ist bereits ab 18 Uhr. Aufgrund des begrenzten Sitzplatzkontingents wird um Bestellung und Anmeldung unter der E-Mail info@mundartbrettl.de gebeten. Karten zum Preis von 20 Euro gibt es in der Hofbäckerei Steingraber in Vagen, im Schreibwarengeschäft Renz in Bruckmühl und bei Buch und Café in Feldkirchen-Westerham. Aufgrund des begrenzten Platzes kann Einlass mit gültigen Karten der ausgefallenen Veranstaltung vom 15. März nur nach vorheriger Anmeldung gewährt werden.

Das Mangfalltaler Mundartbrettl bietet abwechslungsreiche Unterhaltung. Die vier Künstler, die sonst allein erfolgreich Säle füllen, tragen das jeweils Beste aus ihren aktuellen Programmen vor. Die Qualität und bunte Mischung der Teilnehmer verspricht Kurzweil und kulturellen Hochgenuss fürs Publikum. Moderiert wird das Mundartbrettl von dem Volkssängerpaar Doro und Rainer Berauer, auch bekannt als die Isarschiffer.

Für das leibliche Wohl ist im Gasthof Schäffler bestens gesorgt. Für die Veranstaltung gelten die aktuellen Abstandsregeln und Hygienevorschriften.

Kommentare