Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Erstmals ein Dirndl an der Spitze

Einen neuen Vorstand hat der Dirndl- und Burschenverein Heufeld in seiner Jahreshauptversammlung gewählt.

Muriel Bläsig (unten, Zweite von links) ist die neue Vorsitzende und damit das erste Dirndl überhaupt, das diesen Posten ausübt. Als ihr Stellvertreter fungiert künftig Maximilian Gröbmeyer (unten, Zweiter von rechts). Antonia Gruber (oben, links) wird künftig als Kassier tätig sein und von Matthias Montag (unten, rechts) als ihrem Stellvertreter unterstützt. Das Amt der Schriftführerin wurde Bettina Mühlhuber (oben, rechts) übertragen. Simon Huber (unten, links) übernahm die Aufgabe des Pressewarts. Die Beisitzerinnen Kathi Klein (oben, Zweite von rechts) und Marina Leyh (oben, Zweite von links) komplettieren den Vorstand. RE

Kommentare