Erstkommunion in der Kuratie Lampferding

-
+
-

Das Fest der Erstkommunion in der Kuratie Lampferding feierten jetzt (von links) Sophia Kling, Florian Huber (Ministrant), Matthias Ametsbichler, Helena Zehetmaier, Pfarrer Richard Basta, Jakob Egger, Maxi Woelk, Marinus Huber und Maria Theresa Huber (Ministrantin).

Pfarrer Basta wies ihnen den Weg zu Jesus: „Ein Weinstock braucht viel Wasser und entwickelt dafür tiefe Wurzeln. Wir Christen brauchen Wurzeln in unserem Glauben.“ Musikalisch begleiteten den Gottesdienst der Lampferdinger Kirchenchor und das „Huaba Trio“ aus Dettendorf mit Zither, Geige und Gitarre. Stelzer

Kommentare