Entscheidung zu Kiesgrubengelände

Bruckmühl. – Der Bau-, Umwelt- und Vergabeausschuss (BUVA) der Marktgemeinde Bruckmühl tagt am kommenden Donnerstag, 12. März, um 17.30 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses in öffentlicher Sitzung.

Auf der Tagesordnung steht unter anderem ein Antrag auf Errichtung eines Zwischenlagers zur zeitweiligen Lagerung von Kies und Bodenaushub im Kiesgrubengelände Högling-Noderwiechs. Zudem geht es um die Errichtung eines Bienenhauses in Götting und Anträge von privaten Bauwerbern zur Erweiterung von Wohnraum, zur Errichtung von Wohnhäusern und für die Überdachung eines bestehenden Laufhofes. Diskutiert werden auch eine Ortsabrundungssatzung für den nördlichen Bereich von Oberholzham und ein Bebauungsplan für das Gebiet „Madau-Süd“.

Kommentare