AKTUELLE UMFRAGE

Endlich wieder in die Stadtbücherei: 750 Ausleihen gleich am ersten Öffnungstag

Claudia Schrank (57)ErzieherinKolbermoor Weil sich die Schließung schon deutlich abgezeichnet hat, habe ich mich vorher noch rechtzeitig mit Lesestoff eingedeckt und so den „Bücherei-Lockdown“ gut überbrückt. Heute habe ich mir unter anderem die Bücher „Getürkt“ (Su Turhan) und „Der weiße Stern“ (Iny Lorentz) ausgeliehen.

Kolbermoor – „Schön, dass ihr wieder da seid. Nichts ist mir so abgegangen wie die Bücherei.“ Solche und ähnliche Kunden-Äußerungen vernahm das Team der Stadtbücherei Kolbermoor am ersten Öffnungstag nach dem siebenwöchigen Corona-Lockdown.

Hoch zufrieden fiel die Bilanz von der Bücherei-Leiterin Gudrun Holzhauser aus: „Wir konnten in den nur drei Stunden am Dienstag, 750 Ausleihen verzeichnen, normalerweise haben wir an diesem Wochentag etwa 500.“ An die aufgrund der Schutzvorkehrungen ungewohnten Abläufehabe sich das Team gewöhnen müssen, aber alles habe gut geklappt. „Hervorheben möchte ich, dass sich die Besucher sehr geduldig und diszipliniert verhalten haben“, so Holzhauser.

Kommentare