Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Endlich mehr Schatten für die Ostermünchener Turnhalle

Die Sporthalle in Ostermünchen soll eine Beschattungsanlage erhalten.
+
Die Sporthalle in Ostermünchen soll eine Beschattungsanlage erhalten.

Gemeinderat vergibt Auftrag für Beschattungsanlage

Jahrelang waren die starke Sonneneinstrahlung, die Aufwärmung und Blendwirkung in der Schulturnhalle in Ostermünchen ein Ärgernis für Schüler und Lehrer.

Das soll sich nun ändern. So erteilte die Gemeinde Tuntenhausen jetzt den Auftrag für eine Beschattungsanlage der Turnhalle und am Verwaltungstrakt an die Firma Bauer aus Rosenheim für den Angebotspreis von insgesamt 24 700 Euro.

Ein weiterer Auftrag ging für die Erneuerung der Fenster-Elemente an die Firma Reischl aus Beyharting zum Angebotspreis von 36 468 Euro.

Kommentare