TRACHTENVEREIN

„Edelweiß“ Bad Aibling: Einsendeschluss für Bayernrätsel ist am Aschermittwoch

Die Tradition bleibt, das Format hat sich geändert: Auch in diesem Jahr gibt es beim Trachtenverein Edelweiß das traditionelle Bayernrätsel – diesmal allerdings virtuell.

Bad Aibling – Die Antworten auf die Fragen findet man nicht im Internet. Man muss mit offenen Augen durch Bad Aibling gehen, um Türen, Wandmalereien, Kapellen oder besondere Orte zu finden.

Das Rätsel findet sich auf der Homepage des Trachtenvereins unter www.edelweiss-aibling.de oder im Vereinsrundbrief im E-Mail-Postfach der Mitglieder.

Es kann ausgedruckt und mit der Lösung in den Briefkasten eingeworfen werden – bei Vorstand Christian Weigl, Am Oberfeld 11 oder bei Familie Marcus Martin in der Flurstraße 13. Oder man sendet es per E-Mail an info@edelweiss-aibling.de. Einsendeschluss ist Aschermittwoch.

Kommentare