BAD FEILNBACH

Eine Broschüre für die Jugend

Bad Feilnbach – Eine Broschüre mit allen Angeboten für Kinder und Jugendliche in der Gemeinde Bad Feilnbach soll entstehen.

Dazu werden alle Bad Feilnbacher Vereine angeschrieben und gebeten, eine kurze Online-Umfrage auszufüllen, damit in der Broschüre möglichst alle Angebote erfasst werden können. Die Jugendbeauftragten Thomas Kirchberger, Max Singer und Petra Eirainer bitten auch alle Gruppierungen, die kein Anschreiben erhalten und ihr Angebot darstellen möchten, um ihre Mithilfe. Auf der Internetseite der Gemeinde Bad Feilnbach www.bad-feilnbach.de kann unter der Rubrik „Vereine und Verbände“ der Fragebogen ausgefüllt werden. Abgabeschluss ist der 19. Februar. kok

Kommentare