Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Ehrung der Einser-Absolventen der Gemeinde Tuntenhausen

-
+
-

„Die Gemeinde möchte Schüler mit besonderen Leistungen herausheben.

Die Einser-Absolventen haben es sich redlich verdient, von der Gemeinde geehrt zu werden“, sagte Bürgermeister Georg Weigl bei einer Feierstunde am Rathaus. Weigl hieß 39 Absolventen mit einer Eins vor dem Komma willkommen. Der erreichte Abschluss sei eine gute Basis für das weitere Berufsleben, es stünden den Schülern nun viele Wege offen. Eltern und Schüler können stolz auf das bisher Erreichte sein.“ Als Anerkennung der Leistungen erhielten sie im Namen der Gemeinde ein Präsent, überreicht durch Zweite Bürgermeisterin Maria Breuer und Dritten Bürgermeister Martin Lurz.Re

Kommentare