Ehre, wem Ehre gebührt

Dank für das Ehrenamt im Sportverein: Ehrennadeln und Urkunden gingen an Vorsitzenden Konrad Mayer, Stefan Engl und Markus Mayer (von links).
+
Dank für das Ehrenamt im Sportverein: Ehrennadeln und Urkunden gingen an Vorsitzenden Konrad Mayer, Stefan Engl und Markus Mayer (von links).

Bruckmühl. – Im Rahmen der jüngst stattgefundenen Vereinsmeisterschaft (wir berichteten) wurden auch verdiente Mitglieder des EC Mittenkirchen geehrt.

Die Ehrennadel in Silber mit Gold nebst Urkunde des Bayerischen Landes-Sportverbandes wurde an Stefan Engl überreicht, der seine über 20-jährige Tätigkeit als Schriftführer des Vereins beendete. Markus Mayer wurde für seine Verdienste als Vereinskassier in den letzten 20 Jahren mit der Ehrennadel in Silber mit Gold, ausgezeichnet. Auch EC-Vorsitzender Konrad Mayer konnte sich an diesem Tag über die Verdienstnadel des Bayerischen Landes-Sportverbandes in Silber freuen. Er begleitete in den zurückliegenden 15 Jahren das Amt des stellvertretenden Vorsitzenden und leitet seit 2016 verantwortungsvoll als Vorsitzender die Geschicke des Mittenkirchener Eisstockclubs. woj

Kommentare