Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


KULTURHERBST 2021

Drei Lesungen in der Gemeindebücherei Feldkirchen-Westerham

Drei Lesungen im Rahmen des Kulturherbstes 2021 in der Gemeinde Feldkirchen-Westerham finden in der Gemeindebücherei statt. Den Anfang macht Nicola Förg am Samstag, 25. September, um 19 Uhr.

Feldkirchen-Westerham – Sie wird aus ihrem neuen Alpen-Krimi „Böse Häuser“ lesen. Sabine Bohlmann ist am Samstag, 9. Oktober, zu Gast und lässt ab 15 Uhr für ein jüngeres Publikum „Adele“ lebendig werden.

Den Abschluss macht Pfarrer Rainer Maria Schießler am Samstag, 16. Oktober ab 19 Uhr, mit seiner kraftvollen und persönlichen Sicht auf die Bibel.

Karten gibt es an den bekannten Vorverkaufsstellen. Reservierungen sind unter Telefon 01 71/6 21 05 73 oder per E-Mail unter tickets@kulturherbst-feldkirchen-westerham.de möglich.

Mehr zum Thema

Kommentare