"Die Schöne und das Biest" im Kurhaus

Bad Aibling - Das Musical "Die Schöne und das Biest" wird am 20. März um 14 und um 18 Uhr im Kurhaus Bad Aibling aufgeführt. Darin geht es um die märchenhafte Liebesgeschichte zwischen der schönen Belle und einem verwunschenen Prinzen, den eine Zauberin wegen seiner Unfreundlichkeit einst in ein Biest verwandelte. Erst wenn das Biest anderen Menschen Liebe gibt oder sie von anderen empfängt, kann der Fluch gebrochen werden. Das "Theater mit Horizont, Wien" glänzt mit aufwendigem Bühnenbild, liebevoll gestalteten Kostümen und vor allem einer kindgerechten Regie sowie Profi-Sängern. Die Gruppe gastierte bereits zweimal äußerst erfolgreich mit Kindermusicals im Kurhaus Bad Aibling. Karten gibt es im Vorverkauf im Haus des GastesWilhelm- Leibl-Platz 3,

Telefon 08061/908015 (www.bad-aibling.de) und an den Ticket-Online-Vorverkaufsstellen. Der Eintritt beträgt zehn Euro für Erwachsene, acht Euro für Kinder sowie für Gruppen ab sechs Personen sechs Euro pro Person.

Kommentare