Desinfektionsmittel für Unternehmen

Seit einigen Tagen dürfen zahlreiche Geschäfte in Bad Aibling wieder die Türen für ihre Kunden öffnen.

Zu diesem Zweck spendete die Sebastian-Apotheke für Einzelhändler, Gastronomiebetriebe und Hotels in der Kurstadt insgesamt 50 Liter Desinfektionsmittel. Damit wollte Inhaber Mathias Schmid die Gewerbetreibenden in Bad Aibling unterstützen und Mut für die kommenden Wochen machen. Kurdirektor Thomas Jahn (rechts) bedankte sich bei Schmid persönlich für die Aktion und freute sich: „Bad Aibling hält zusammen.“ Ein paar Liter sind noch verfügbar. re

Kommentare