Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


2000-Euro-Erlös gespendet

Damit die Teller gefüllt werden können: Lions-Club Bad Aibling unterstützt die Bruckmühler Tafel

Lions-Club-Präsident Dr. Josef Krapf (links) überreichte zusammen mit Harald Kluschanzoff (rechts) den Scheck an Claudia Vill.
+
Lions-Club-Präsident Dr. Josef Krapf (links) überreichte zusammen mit Harald Kluschanzoff (rechts) den Scheck an Claudia Vill.

Mit großer Freude überreichten die Vertreter des Lions Club Bad Aibling-Mangfalltal – Präsident Dr. Josef Krapf und Jazz-Brunch-Organisator Dr. Harald Kluschanzoff – einen Spendenscheck in Höhe von 2000 Euro an Claudia Vill, Vorsitzende der Bruckmühler Tafel.

Bad Aibling/Bruckmühl – Vill bedankte sich bei den Lions und ganz besonders bei der gesamten Lions-Familie: „Es ist schon etwas Besonderes, dieses Miteinander und das gemeinsame Engagement zu spüren“.

Dank gebührt vor allem den Lions-Mitgliedern, deren Ehepartnern und auch Kindern, die beim Jazz-Brunch mithalfen, um diesen Erfolg zu erzielen. „Viele weitere helfende Hände, die tolle Band Jezzda und die gute Stimmung unter den Besuchern lassen uns jetzt schon auf den Lions-Jazz-Brunch 2023 freuen.“

Die Lions-Vertreter erhielten einen interessanten Einblick in die Arbeit und die Organisation der Bruckmühler Tafel. Insbesondere der große Einsatz der vielen ehrenamtlichen Helfer kann nicht hoch genug geschätzt werden. Dadurch und durch die Hilfe zahlreicher Lebensmittelgeschäfte, Spender und Sponsoren ermöglicht die Tafel die Ausgabe von Lebensmitteln an viele Bedürftige im Bereich Bruckmühl und Feldkirchen-Westerham.

Nach der Scheckübergabe führte Claudia Vill die Lions-Vertreter durch die Räumlichkeiten und erklärte die wesentlichen Abläufe.

Jetzt steht für den Lions Club Bad Aibling-Mangfalltal bereits das nächste großartige Event vor der Tür. Am 11. September wird auf der Anlage des Golfclubs Schloß Maxlrain das 17. Lions Benefiz Golfturnier ausgetragen. Wie immer bei den Lions wird auch hier der gesamte Erlös einem guten Zweck zugeführt. Alle, die gerne Golf spielen und dabei etwas Gutes tun wollen, können sich noch bis 10. September, 12 Uhr beim Golfclub Schloss Maxlrain anmelden.

Kommentare