Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


Coliforme Bakterien im Wasser

Abkochverfügung für Derndorf bei Bad Feilnbach

Das staatliche Gesundheitsamt Rosenheim hat für Derndorf eine Abkochverfügung ausgesprochen. Bei Trinkwasserproben wurden in Teilen des Versorgungsnetzes eine Belastung mit coliformen Bakterien festgestellt. Da die Ursache für die Überschreitung derzeit noch unbekannt ist, muss das Trinkwasser bis auf Weiteres abgekocht werden.

Die Meldung im Wortlaut:

Bad Feilnbach - Zum Abwaschen von Salaten, Gemüse und Obst und bei der Herstellung von Eiswürfeln. Auch Gefäße die zum Aufbewahren von Speisen genutzt werden sollten mit abgekochtem Wasser gespült werden, wenn diese nicht in der Spülmaschine gereinigt werden können. Auch zum Zähneputzen und zur Mundpflege, sowie zum Reinigen von Wunden, bei Nasenspülungen oder Ähnlichem abgekochtes Wasser verwenden.

Pressemeldung Wasserbeschaffungsverein Derndorf – Litzldorf

Rubriklistenbild: © Patrick Pleul/dpa

Mehr zum Thema