Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.


ABHÄNGIG VON PANDEMIE-ENTWICKLUNG

Bürgerversammlungen in Bad Feilnbach erneut angesetzt

Die Gemeinde Bad Feilnbach nimmt erneut Anlauf zu den lange geplanten Bürgerversammlungen. Vorbehaltlich der aktuellen Pandemie-Entwicklungen soll die erste am Dienstag, 18. Mai, um 19 Uhr in der Turnhalle Bad Feilnbach, am Leo-von-Welden-Weg 6, stattfinden.

Bad Feilnbach – Bürgermeister Anton Wallner wird über aktuelle Entwicklungen in der Gemeinde berichten. Außerdem wird der Siegerentwurf des Architekten-Wettbewerbes für das neue Rathaus vorgestellt. Danach kommen die Bürger zu Wort.

Tags darauf, am Mittwoch, 19. Mai, soll es an gleicher Stelle ab 18 Uhr um das Thema Mobilfunk gehen. Referenten sind Dr. Thomas Kurz, Jörn Gutbier und Dr. Hans Schmidt. Das Vorsorgekonzept der Gemeinde Bad Feilnbach wird vorgestellt. Danach ist eine allgemeine Aussprache geplant.

Da das Platzangebot in der Turnhalle für Besucher eingeschränkt ist, werden Interessenten gebeten, sich unter der 0 80 66/8 87 23 anzumelden. Die Berichte der Bürgerversammlungen werden auch online übertragen. Das jeweilige Login wird kurz vorher auf der Homepage der Gemeinde freigeschaltet.

Mehr zum Thema

Kommentare