Bruckmühler packen Schuhkartons

Bruckmühl. – Die Evangelische Freikirchliche Gemeinde Bruckmühl beteiligt sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“.

Wer mithelfen möchte, kann seine mit kleinen Geschenken bepackten Schuhkartons noch bis zum 14. November bei Organisator Harald Nodes in der Vagenerstraße 16 in Bruckmühl abgeben. Er beantwortet unter Telefon 0 80 62/8 07 10 39 auch gern Fragen zur Hilfsaktion. Bei Bedarf können auch vorgefertigte, leere Schuhkartons geliefert und wieder abgeholt werden. „Kinder in Not zu helfen, ist uns ein besonderes Anliegen, noch dazu in dieser für uns alle nicht einfachen Pandemiezeit“, betont Nodes.

Kommentare