Bruckmühl: Vereine nominieren sich für eine Botschaft

+

„Herausforderung angenommen“, dies meldeten die Aktiven der Bruckmühler Wendlstoana

. In Trachtenkreisen läuft eine Online-Challenge rund um die Geselligkeit und die gemeinsame Trachtensache. Nominiert vom Trachtenverein „Alt Rosenheim“ zögerten die Bruckmühler nicht lange und sind in Dirndl und Lederhose geschlüpft. An verschiedenen Plätzen und Orten entstanden so 15 Einzelfotos, die als Collage den Sinnspruch „Schau auf di, schau auf mi, hoit ma zam, dann griang mas hi“ ergeben. Die Online-Aktion zieht sich durch den Rosenheimer Landkreis. Gegenseitig fordern sich die Vereine zur Teilnahme auf. Die Wendlstoana nominierten ihrerseits die Nachbarvereine Kirchdorf und Westerham, dazu noch ihren Patenverein Oberaudorf. Re

Kommentare